Archiv

Archiv für Mai, 2013

Schmuck mit Stil und Charakter

8. Mai 2013 Keine Kommentare
von hofen 300x256 Schmuck mit Stil und Charakter

(c) by vonhofen-juweliere.de

Mode ist immer ein interessantes Thema und findet mittlerweile bei vielen Frauen vermehrt Beachtung. Kleider machen Leute, so heißt es in einem bekannten Spruch, der viel Wahrheit beinhaltet. Aber nicht nur allein ein tolles Outfit genügt, um perfekt angezogen zu wirken. Hier bedarf es unerlässlicher Accessoires, um einen Look signifikant zu perfektionieren. In erster Linie zählt Schmuck zu den wichtigsten Accessoires. Besonderes Augenmerk lenken Frauen, mit der exklusiven Dodo Schmuck Kollektion, auf ihr Outfit. Dodo Schmuck online kaufen, wie die modebewussten Frauen es vormachen, ist kinderleicht und bereitet viel Freude.

Armband

Dieses Vorhaben ist einfach und unkompliziert. Beispielsweise wirkt das Armband Art.Nr. S010050, stilvoll und lässig zugleich. Dieses Armband aus der Dodo Schmuckkollektion, in Silber, überzeugt durch die raffinierten Körner und den auffälligen Verschlußring, in 750ziger Gelbgold. Dieses Armband ist sowohl alltagstauglich als auch für die Abendgarderobe geeignet und wertet jede Kleidungskombination optisch auf. Hier kann jeder hochwertigen Schmuck online bestellen und somit für das perfekte Accessoire sorgen.

Kette

Auch die elegante Kette Art.Nr.S020008, wirkt unvergleichlich schön. Hier trifft das lineare Design auf Exclusivität und passt ebenfalls zu jedem Kleidungsstil. Die hochwertige Verarbeitung, aus 925 er Sterling Silber, zeigt eine hochwertige Qualität auf. Der bewegliche Bär Anhäger sorgt zudem für den besonderen Eyecatcher. Diese Kette ist derzeit total en Vouge. Sie ist ein Must Have für die modebewusste Frau.

Ring

Als Hingucker weist dieser raffinierte Ring Art.Nr. R050056, auf Niveau und Stilsicherheit hin. Das auffällige silberfarbene Design übertrifft alle Erwartungen der modernen Frau von Welt. Durch die hochwertige Stahlfeder Verarbeitng ist dieser Ring flexibel in der Größe. Dieser passt somit auf jeden Finger. Eine Inspiration der unfangreichen Vielfalt, an hochertigem Luxus Schmuck, lohnt hier auf jeden Fall. Hier findet jeder schnell seinen Favoriten. Ob als Ring, Kette oder Ohrschmuck, jedes Schmuckstück ist eindruckvoll und garantiert beim Tragen eine besondere Ausstrahlung. Edler Schmuck zeugt von stilsicherem Geschmack und sorgt für eine persönliche Handschrift des Trägers.

KategorienAllgemein Tags:

Keramikschmuck – Herstellung, Eigenschaften und Pflege

6. Mai 2013 Keine Kommentare
aytjkuhm 300x258 Keramikschmuck – Herstellung, Eigenschaften und Pflege

cc by flickr / aytjkuhm

Auch wenn man es kaum glauben mag, Keramik ist eines der vielseitigsten Materialien, das die Menschheit kennt. Man findet sie nicht nur in Kunstobjekten oder als Tonware in den Haushalten, sondern gerade die Industrie hat das robuste und hitzebeständige Material für sich entdeckt. Nach intensiver Materialprüfung stellte beispielsweise die Raumfahrt- und Hightech-Industrie fest, welchen Nutzen man aus der Verwendung neuer technischer Keramik ziehen könnte. Auch die Uhren- und Schmuckindustrie erkannte ihren Wert, weswegen man heutzutage immer mehr Ketten, Uhren und Ohrringe aus diesem Material kaufen kann.

Bunt, günstig und robust – perfekt für die Schmuckherstellung
Das griechische Wort „keramos“ bezeichnet ein Tonmineral und seine durch Brennen hergestellten Produkte. Schon vor tausenden von Jahren, noch vor der Herstellung von Metall und Glas, benutzten Menschen diese „Kunst des Feuers“, um Alltagsgegenstände zu produzieren. Heutzutage unterscheidet man industrielle, Kunst- und technische Keramik. Wobei sich insbesondere letztere in den letzten Jahren für die Schmuckherstellung etabliert hat. Technische Keramik ist ein recht neues Material mit hervorragenden Eigenschaften. Sie ist stark, hart, nur geringfügig wärmeleitend und säurebeständig. Da sie deswegen besonders kratze- und verschleißfest ist und zu einem niedrigen Preis in vielen verschiedenen Farben produziert werden kann, ist die technische Keramik für den Einsatz im Schmuckgewerbe geradezu prädestiniert.

Die Keramikperle – viele Arbeitsschritte notwendig
Bevor so eine fertige Kette aus Keramikperlen den Hals einer Frau zieren kann, sind eine Menge Arbeitsschritte notwendig. Das gilt besonders bei der Fertigung in Handarbeit. Zunächst muss das Grundmaterial, farbig brennender Ton von guter Qualität, geformt und anschließend luftgetrocknet werden, bevor es zum Brennen in den Ofen kommt. Da die Temperatur im Ofen nicht zu sehr schwanken darf, kann er erst nach dem langsamen Auskühlen am nächsten Tag geöffnet werden, um die gebrannten Rohlinge herauszuholen. Nach dem Entfernen von scharfen Graten werden die verschiedenen Glasuren, wässrige Lösungen aus unterschiedlichen Mineralmehlen, aufgebracht. Diese müssen ebenfalls einige Tage lang durchtrocknen bevor sie beim Glasurbrand im Ofen durchgehärtet werden. Die fertigen Perlen, falls sie nicht noch einmal nachglasiert werden müssen, werden nun zum Schmuckstück weiterverarbeitet. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Wer sich nun so ein hochwertiges und in Handarbeit gefertigtes Schmuckstück kauft, sollte darauf achten es gut zu pflegen. Zum Säubern sollte man keine scharfen Reinigungsmittel verwenden, da sonst die Glasur beschädigt werden könnte. Ein feines Tuch oder eine weiche Bürste und etwas lauwarmes Wasser reichen vollkommen aus.

KategorienAllgemein Tags: