Archiv

Artikel Tagged ‘Farben’

Schmuck fĂĽr kurzes Haar

25. März 2012 1 Kommentar
alacoolb 265x300 Schmuck fĂĽr kurzes Haar

cc by flickr / alacoolb

Auch in diesem Jahr liegt man mit Bob Frisuren wieder ganz im Trend. Entscheidet man sich erst einmal für einen Bob Haarschnitt, sind den Stylingmöglichkeiten fast keine Grenzen gesetzt. Ein Bob ist besonders pflegeleicht, so muss man sich nicht mehr mit trockenen Spitzen rumschlagen und es gibt keine lästigen, langen Fönzeiten mehr.

Schon ohne ein aufwendiges Styling sitzen Bob Frisuren, die je nach Gesichtsform variieren sollten, fast immer perfekt. Um einen Alltagslook fĂĽr einen Abend umzustylen, sollten Frauen mit Bob Frisuren zu simplen Accessoires greifen, am besten zu einem Haarreif oder einem Haarband. Bei einem Bob sehen sowohl dĂĽnne, als auch breite Haarreifen immer gut aus. Ein sĂĽĂźes, verspieltes Haarband wird bei einem Bob Haarschnitt an der Stirn getragen, wie beispielsweise Schauspielerin Milla Jovovich und Hotel-Erbin Paris Hilton schon vorgemacht haben.

Schön wirkt auch eine süße Haarspange oder Haarklammer, mit der man bei einem Bob die Ponypartie aus dem Gesicht nehmen kann. Diese gibt es häufig in bunten Farben oder mit verspielten Motiven. Bei einem besonders kurzem Bob Haarschnitt wirkt es außerdem schick, wenn Frau sich die Haare mit Hilfe von Haarschaum nach hinten stylt und die Haare am Hinterkopf aufbauscht, um zusätzliches Volumen zu bekommen. Helfen kann bei diesem Look auch wieder ein breiter Haarreifen

 

So schön ist der Schmuck im Sommer 2011

10. Juni 2011 Keine Kommentare
37801 magnetischescollierquotnoirquot p1 150x150 So schön ist der Schmuck im Sommer 2011

Sommerschmuck

Die aktuelle Sommermode ist ein Feuerwerk der Farben: von knallrot ĂĽber grellpink bis hin zu azurblau. Diese Farben machen Lust auf Sonne und Meer. Man bekommt ganz einfach gute Laune.

Passend dazu sind auch die Schmuckstücke im Modesommer 2011 farbenfroh und abwechslungsreich. Lange Ketten sind noch immer topaktuell. Gerne mit Anhängern. Glasperlen gibt es in sämtlichen Formen und Farben. Sie werden verarbeitet in Ketten, Ringen und Ohrringen.
Wunderschöne Farben und Muster gibt es hier. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Man muss nicht nur vorgefertigte Modelle kaufen, sondern kann sich auch individuell den Schmuck selbst zusammenstellen.

Zum verträumten Romantikstil, der sich in der Mode in Kleidern mit Blümchendruck oder verspielten Tuniken zeigt, gibt es Schmuck mit allen Ornamenten der Natur.
Blüten an Ringen und Ohrringen, Ketten bestehend aus Blumenranken. Hier gibt es auch ganz neue Materialien. Ohrringe bestehen nicht mehr zwangsläufig aus Silber, Gold oder Metall. Es gibt sehr schöne Modelle, bei denen die Blütenformen aus Tüllstoff gemacht sind. So kann man das Material des Outfits perfekt im Schmuck widerspiegeln.

Breite Armreifen aus Kunststoff oder Holz, je nach Stil mit Animalprint oder einfach schwarz-weiĂź passen immer. Zum Jeanslook gibt es sie mit blauem Denim ĂĽberzogen.

Ganz anders aber auch sehr angesagt ist der puristische Stil. Klare Formen, wenig Farben, schlicht und edel.
Dazu passen Perlen ganz hervorragend. Es gibt wunderschöne edle Ringe aus mattem Silber oder poliertem Edelstahl mit einer eingefassten Perle. Auch Anhänger für Ketten und Armbänder gibt es mit Perlen in unterschiedlichster Art. Pearl is back und alles andere als für die ältere Generation.

Gehen Sie shoppen und lassen Sie sich inspirieren von den unterschiedlichen Trends. Übrigens können sie einzigartigen Schmuck und teilweise sogar Unikate auch im Versandhandel kaufen.