Archiv

Artikel Tagged ‘Halsketten’

Schmucktrends fĂĽr Männer – nichts geht ohne Edelstahl

23. September 2013 Keine Kommentare
deviantart CathleenTarawhiti 300x215 Schmucktrends für Männer   nichts geht ohne Edelstahl

cc by deviantart / CathleenTarawhiti

Schmuck ist inzwischen nicht mehr nur ein Thema, welches Frauen beschäftigt. Auch Männer tragen heutzutage immer öfter Schmuck und damit ist nicht nur eine Armbanduhr oder der Ehering gemeint. Halsketten, Ringe und Armbänder sind auch bei Männern in jeder Altersgruppe immer mehr gefragt. Aber was sind die aktuellen Schmucktrends für Herren?

Schmuck für Männer sollte generell immer die maskuline Seite des Mannes betonen, so wie Frauen gerne ihre Weiblichkeit mit Schmuckstücken betonen. Daher sind bei Schmuck für Männer andere Materialien gefragt wie bei den Damen. Edelstahl ist dabei momentan besonders modern. Er wirkt maskuliner und rauer als Silber und andere Edelmetalle und passt gut zu jedem Typ Mann.

Ringe bestehen oft nur aus Edelstahl, sind breit gehalten und meist eher schlicht oder das Muster ist eingraviert. Eingesetzte Steine findet man aktuell bei Herrenschmuck eher selten, wirken sie doch selten männlich.

Bei Armbändern und Halsketten sieht es anders aus. Hier ist es momentan sehr modern, den kalten Edelstahl beispielsweise mit Leder zu kombinieren. Das nimmt dem Edelstahl seinen kühlen Charme, lässt das Schmuckstück aber gleichzeitig noch rauer und maskuliner wirken. Gerade Armbänder müssen dabei nicht mehr zwingend breit sein, sondern einige Hersteller wie etwa Fossil und S. Oliver haben aktuell auch schmalere Armbänder im Angebot. Armani dagegen kombiniert seinen silbernen Edelstahl gerne mit schwarzem Edelstahl, wie etwa in Form eines Hornes als Kettenanhänger.

Nicht nur in Kombination mit anderen Materialien ist Herrenschmuck aus Edelstahl momentan gefragt. Auch Armbänder aus reinem Edelstahl, aber dafür mit Mustern wie Schlangenprint oder Totenköpfen sind im Trend.

Insgesamt sind beim Herrenschmuck aktuell rockige Elemente, aber auch schlicht – stylische Elemente sehr gefragt, so dass jeder Mann für seinen Stil und je nach Anlass den richtigen Schmuck für sich findet.

Mojo Mandala von KeeeArt: Talisman fĂĽr einen guten Zweck

15. März 2012 Keine Kommentare
MojoMandalaMit Logo Mojo Mandala von KeeeArt: Talisman fĂĽr einen guten Zweck

Foto: PR

Das Schweizer Label KeeeArt unterstützt die Organisation „IPRAS – Women for Women“ mit einer ganz tollen Special Edition, die auch wir an dieser Stelle nicht unerwähnt lassen wollen. Ab sofort kann man im Rahmen dieser Zusammenarbeit einen Talisman erwerben und damit ein Zeichen setzen.

Die Organisation IPRAS ist eine Vereinigung von plastischen Chirurginnen, die in Entwicklungsländer reist um dort Frauen kostenlos zu operieren, die Opfer von Gewalt wurden. Misshandlungen von Frauen mit Feuer, Säure oder anderen Formen sind in manchen Ländern leider immer noch an der Tagesordnung. IPRAS möchte diesen Frauen helfen.

Auch wir können die Organisation ganz einfach unterstĂĽtzen, indem wir 35 Euro fĂĽr den Talisman „Mojo Mandala“ ausgeben. Die Hälfte des Erlöses kommt der Arbeit von IPRAS zugute. Das Amulett soll seine Trägerin beschĂĽtzen und ihr GlĂĽck bringen. Das rote Band steht fĂĽr die Verbundenheit mit allen Frauen dieser Welt. Zu haben ist das SchmuckstĂĽck auf keeeart.ch…

Gewinnspiel mit Swarovski und Madonna

16. Februar 2012 Keine Kommentare
madonna swarovski Gewinnspiel mit Swarovski und Madonna

Foto: PR

Pop-Queen Madonna sorgte durch ihre fulminante Show beim Super Bowl vor Kurzem für Aufsehen. Zusammen mit Nicki Minaj und M.I.A. performte sie dort auch ihren neuesten Hit „Give Me All Your Luvin“. Der Song ist die erste Single-Auskopplung aus ihrem neuen Album.

Im Video dazu trägt sie die glamouröse Montaigne Kette von Swarovski. Eine Glückliche wird diese Kette bald auch ihr Eigen nennen können, denn Swarovski verlost zusammen mit Madonna das Schmuckstück zusammen mit einem signierten Foto der Sängerin.

Alles, was man dafür tun muss, ist auf Facebook sowohl Swarovski als auch Madonna zu liken und mit viel Glück gehört einem schon bald die Kette aus dem Video. Man sollte sich dafür jedoch nicht allzu lange Zeit lassen, denn das Gewinnspiel läuft nur noch bis zum 19. Februar um Mitternacht.

La Cadena: Schmuck online shoppen

26. Dezember 2011 Keine Kommentare
Screenshot La Cadena La Cadena: Schmuck online shoppen

Screenshot lacadena.de

In den Weiten des Webs gibt es inzwischen etliche Möglichkeiten Schmuck zu kaufen. Einige Shops stechen dabei jedoch positiv hervor, weil sie sich meist mit viel Liebe und Leidenschaft nur dem Thema Schmuck widmen. Einer dieser Shops ist LaCadena.de. Hier finden sowohl Frauen als auch Männer eine große Auswahl an wunderschönen Schmuckstücken.

Von Armschmuck über Ohrringe bis hin zu Ketten wird wohl jeder fündig. Und genau das ist das erklärte Ziel von Inhaber Peter Durek. Er möchte Schmuck anbieten in verschiedenen Preislagen, so dass jedermann hier das Schmuckstück findet, das persönlich am besten zu ihm oder zu ihr passt.

Pärchen können hier sogar in einer gesonderten Kategorie zuschlagen, denn hier sind direkt Partnerketten oder Partnerringe erhältlich. Kinderschmuck ist ebenso zu haben. Die Versandkosten liegen übrigens bei 3,90 Euro. 2006 gründete Peter Durek La Cadena. Er selbst war bzw. ist ein großer Fan von Schmuck und ein leidenschaftlicher Uhrensammler. Mit dem Onlineshop wollte er quasi sein Hobby zum Beruf machen, was ihm offenbar auch gut gelungen ist.

Manufaktur Les Facettes: SchmuckstĂĽcke selbst designen

10. November 2011 Keine Kommentare
Screenshot lesfacettes Manufaktur Les Facettes: SchmuckstĂĽcke selbst designen

Screenshot lesfacettes.com

In Zeiten, in denen wir Massenware an jeder Ecke angeboten bekommen, schätzen immer mehr Menschen individuell kreierte Produkte. Dank des Internets gibt es dafür inzwischen immer mehr Möglichkeiten. Wer seine eigenen Schmuckstücke kreieren möchte, der kann dies beispielsweise auf der Seite der Manufaktur Les Facettes tun.

Egal, ob Ringe, Halsketten oder Ohrringe, man hat die Wahl zwischen den verschiedensten Modellen. Weiß man welches Stück man haben möchte, entscheidet man sich für ein Edelmetall und kann dabei sogar die Karatzahl festlegen.

Nun hat man die Wahl zwischen vielen verschiedenen Edelsteinen und natürlich lässt sich auch der Stil festlegen. Lieber romantisch, zeitlos oder trendy? Beim Stein lassen sich auch Form und Schliff bestimmen. Am Ende sieht man seine Kreation und hat die Möglichkeit noch einmal einzelne Edelsteine auszutauschen und kleine Änderungen vorzunehmen. Das fertig entworfene Schmuckstück wird nach diesen Vorgaben angefertigt und man hält nach Fertigung ein echtes Unikat in den Händen. Wenn das nicht auch mal ein schönes Geschenk zu Weihnachten ist!