Archiv

Artikel Tagged ‘Kollektion’

Schmuck-Trends FrĂĽhjahr 2012

26. Januar 2012 Keine Kommentare
Schmuck FrĂĽhjahr Schmuck Trends FrĂĽhjahr 2012

Quelle: upsideone

Während der eine oder andere gerade dabei ist sich an den Winter zu gewöhnen, widmet sich die Mode bereits dem Frühjahr. So präsentieren auch viele Schmuckhersteller und -manufakturen schon jetzt ihre Kollektionen für die hoffentlich bald kommenden wärmeren Tage.

In diesem Frühling wird das Erwachen der Natur besonders zelebriert. Angesagt sind florale Motive. Blüten oder Ranken sorgen auch beim Schmuck für Frühlingsgefühle. Hinzu kommen Tiermotive wie zum Beispiel grasgrüne Frösche und andere Tiere, die mit uns das Frühjahr begrüßen.

Generell spielt die Farbe Grün eine große Rolle beim Schmuck in den kommenden Monaten, von zarten Nuancen bis hin zu knalligen Tönen. Aber auch goldener Schimmer darf beim Schmuck, beispielsweise bei einem schönen Cocktailring, natürlich nicht fehlen, der ein wenig an die ersten Strahlen der Sonne erinnern soll. Ansonsten wird man sich auf Modelle freuen können, die man möglichst individuell gestalten und zusammenstellen kann. Münzen als Anhänger werden zusätzlich ein Thema sein.

Swarovski: Neuer Hello Kitty Schmuck

19. Januar 2012 Keine Kommentare
hello kitty swarovski © Swarovski Swarovski: Neuer Hello Kitty Schmuck

© Swarovski

Die Welt von Hello Kitty kennt wohl jeder. Gleichzeitig polarisieren die Motive auch immer wieder, denn entweder man kann mit den niedlich-rosa Motiven etwas anfangen oder eben nicht. So gibt es beim Thema Hello Kitty zwischen Lieben und Hassen wohl nur sehr wenig dazwischen. Für alle, die sich zu Ersteren zählen, gibt es nun eine neue Schmuck Kollektion mit den Kätzchen-Motiven aus dem Hause Swarovski.

Ab Februar werden die Stücke für Frühjahr/Sommer 2012 in ausgewählten Swarovski-Boutiquen zu haben sein. Dabei kann man sich wie immer auf verschiedene Kollektionen innerhalb der Linie freuen. Zum einen wäre dies die Hello Kitty Lollipop Kollektion, die aus einem Armband sowie dem passenden Anhänger und Ohrringen besteht.

Mehrere Charms mit Hello Kitty Symbolen findet man ebenso wie den typischen Swarovski Chic Ring im Style der japanische Katze. Das Unternehmen Swarovski selbst zeigt sich nach wie vor froh ĂĽber die Zusammenarbeit, da die Arbeit an den Motiven besonders viel SpaĂź mache.

Ileana Makri: Schmuck fĂĽr The Row

8. Dezember 2011 Keine Kommentare

Das New Yorker Fashion-Label von Mary-Kate und Ashley Olsen, The Row, hat sich inzwischen eindeutig in der Modebranche etabliert. Viele Experten loben die Mode der berĂĽhmten Zwillinge, die sich durch Raffinesse und Unkompliziertheit gleichzeitig hervortut. Nun hat die Schmuckdesignerin Ileana Makri, die griechische Wurzeln hat, fĂĽr The Row eine Schmuck-Kollektion entworfen.

Die schönen Stücke sollen die Capsule Collection im Frühjahr und Sommer 2012 begleiten. Laut Ileana war es ihr und auch Mary-Kate und Ashley wichtig, dass der Schmuck die Kollektion ergänzt, aber sich nicht in den Vordergrund drängt.

Heraus kamen am Ende Colliers, Ringe und FuĂźkettchen in einem leichten sommerlichen Look, die durch besondere Details auffallen. Die StĂĽcke sollen genauso wie die KleidungsstĂĽcke eine entspannte, feminine Haltung ausdrĂĽcken.

Tiffany: Glänzendes zu Weihnachten 2011

24. November 2011 Keine Kommentare
Tiffany Tiffany: Glänzendes zu Weihnachten 2011

© Tiffany & Co.

Schmuck gehört wohl zu den Dingen, die an Weihnachten am häufigsten unter den Bäumen liegen. Die Palette reicht von günstigem Modeschmuck bis hin zu funkelnden Kostbarkeiten. Ganz hoch im Kurs stehen bei uns Damen 2011 natürlich die funkelnden Kreationen von Tiffany & Co.

Speziell zum Fest hat sich das Juweliere-Unternehmen besonders ins Zeug gelegt und beglückt uns mit edlen Kreationen im typischen Tiffany-Stil. Ob man nun lieber Silber oder Gold wählt, ob man auf Diamanten oder bunte Edelsteine oder einfach auf alles auf einmal setzt, Tiffany bietet jedem das Seine.

Bei dem abgebildeten Collier zum Beispiel wurde ein tiefblauer, 26,23 karätiger Saphir in ein Bett aus funkelnden Diamanten gesetzt. Die schönen Stücke sind in allen Tiffany Store weltweit erhältlich. Ergänzt wird das Ganze noch mit glamourösen Accessoires.

TeNo: Schmuck mit asiatischem Flair made in Germany

6. Oktober 2011 Keine Kommentare
TeNo Schmuck TeNo: Schmuck mit asiatischem Flair made in Germany

© TeNo

Alleine schon der Name TeNo lässt einen auf den asiatischen Raum schließen. Auch die Kreationen der Schmuckmanufaktur sind asiatisch angehaucht. TeNo stammt jedoch nicht aus Japan, sondern aus Deutschland, genauer gesagt findet sich die Manufaktur in Pforzheim. Diese spannende Mischung macht die Schmuckstücke von TeNo so besonders.

Dies sieht man auch an der neuen Kollektion KenDo. Der Name bezieht sich auf eine Art des japanischen Schwertkampfes, bei dem vor allem der Geist des Menschen im Vordergrund steht. Eigenschaften wie moralische Stärke, Entschlossenheit und Charakterfestigkeit prägen diese Form der Kampfkunst.

So bildet die Basis des neuen Schmucks von TeNo runde, ovale und quadratische Formen aus satiniertem Edelstahl. Markante Linien prägen das Design. Diese Strenge wird durch funkelnde Brillanten aufgelockert, die wie zufällig dahingestreut auf den SchmuckstĂĽcken einzeln von Hand platziert werden. Alle SchmuckstĂĽcke entstehen in der HighTech Manufaktur in Pforzheim, wo man traditionelles Handwerk mit moderner CNC-Technik verbindet. KenDo eignet sich ĂĽbrigens auch hervorragend als Weihnachtsgeschenk…